REALSCHULE WEINGARTEN

Schule gemeinsam leben – miteinander – stark für die Zukunft!

Aktuelles

Am Dienstag, den 10.07.2018 machte die Klasse 6d einen Lerngang durch das Klärwerk Langwiese in Oberzell mit ihrer Biologielehrerin Simone Sterk. Im Rechen, der ersten Station der mechanischen Reinigungsstufe, war das Größte, das jemals rausgerecht wurde, ein großer Teddybär. In diesem Raum wurde der ganzen Klasse mal kurz schlecht von dem unangenehmen Geruch. Die Erkennungszeichen

Realschüler staunen über Radprofi Daniel Rall beim Aktionstag „Schütze dein Bestes“. Einen ganzen Vormittag lang drehte sich für die Sechstklässler der Realschule Weingarten alles um den Fahrradhelm. Unter dem Titel „Schütze dein Bestes“, einer Sicherheitsinitiative des Innenministeriums, hatte Hiltrud Sontheimer, die Verkehrsbeauftragte der Realschule, einen Aktionstag organsiert, der die Schüler zum Tragen eines Fahrradhelms ermuntern

110 Absolventen erhielten ihre Zeugnisse der Mittleren Reife Im voll besetzten Kultur- und Kongresszentrum erhielten am Freitag 110 Realschüler ihr Abschlusszeugnis der Mittleren Reife und haben damit bei der Realschule Weingarten ab sofort den Status „Ehemalige“. Dass die Mittlere Reife ein wichtiger Schritt ist, war an der festlichen Kleidung der Absolventen zu sehen. Die Schülerinnen

Im BK-Unterricht fotografierten die Schülergruppen der Klasse 8c Szenen, die kleine Geschichten von der Realschule erzählen. Die Kunstlehrerin Tanja Neidhart hatte Miniaturfiguren aus dem Modellbau und Logos der Realschule in verschiedenen Formaten zur Verfügung gestellt. Die Aufgabe der Schüler war, eine Szene zu fotografieren, in der deutlich wird, dass es um die Realschule Weingarten geht.

OBEN